COPiTOS liefert 3 Gründe Microsoft Planner zu lieben:

  1. Besser organisiert
  2. Leicht den Überblick behalten
  3. Ortsunabhängig und plattformunabhängig 

Das sind unsere 3 Hauptgründe warum wir von COPiTOS das webbasierte Planungstool Microsoft Planner aus der Microsoft 365 - Familie vollumfänglich nutzen und lieben. Diese Vorteile möchten wir Ihnen nicht vorenthalten:

 

  1. Mit Microsoft Planner lassen sich Ihre Aufgaben visuell abbilden und strukturieren. Was bedeutet das konkret? Sie können z.B. Aufgaben einzelnen Teammitglieder zuweisen, ein Start – und Fälligkeitsdatum festlegen und sie in verschiedene themenrelevante Bereiche, sogenannte „Buckets“ gliedern. Zudem können Sie Dateien teilen und mit Kollegen kommunizieren. Um kein Abgabedatum einer Aufgabe zu verpassen, bekommen Sie sobald Ihr gesetztes Fälligkeitsdatum überschritten ist oder es Neuigkeiten zur Aufgabe gibt, eine automatisierte E-Mail-Benachrichtigung, natürlich nur, wenn Sie dieser Aufgabe zugewiesen sind.

  1. Mit Microsoft Planner arbeiten Sie noch effektiver im Team. Durch die Transparenz der Pläne behalten Sie den Überblick über alle offenen und erledigten Aufgaben. Im Dashboard lassen sich Ihre Aufgaben sowohl analysieren als auch Projektfortschritte visualisieren. Einfach den Überblick behalten, egal ob über Ihre tägliche To-Do-Liste oder über Ihre Projektaufgaben. Microsoft Planner glänzt durch eine intuitive Benutzung.
  1. Egal ob im Büro auf dem Desktop oder von Unterwegs aus mit dem Smartphone. Microsoft Planner ist webbasiert und läuft auf so gut wie allen browserfähigen Endgeräten.
  1. Wofür können Sie den Planner einsetzen? Bei COPiTOS ersetzt der Planner z.B. in vielen Meetings das lästige Protokollschreiben und ist fester Bestandteil des Bewerbermanagements.

 

Sie sind überzeugt und möchten Planner nutzen? Prima! Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung für die Einführung brauchen, sprechen Sie uns an. Unsere Microsoft 365 Experten unterstützen Sie und Ihre Kollegen, für noch produktivere Teamarbeit.